IMG_4513

Verwüstung im Schulgarten

Leider wurde unser Schulgarten, am ersten Wochenende im Juni, zum wiederholten Male verwüstet. Schüler, Eltern und das gesamte schulische Personal sind entsetzt! In diesem Fall wurden die Täter geschnappt. Wir bitten um Respekt und Wertschätzung gegenüber unseren Schulgarten!
Die gesamte Schülergemeinschaft liebt den Schulgarten. Die Kinder gestalten den Schulgarten fleißig, eifrig und freiwillig in ihrer Freizeit; nämlich in den Pausen. Sie lieben ihre Beete, ihre Pflanzenkästen, die Ernte und das Arbeiten. In den Pausen können hier Pflanzen gekauft werden und das was wächst, wie beispielsweise die Tomaten und Erdbeeren, wird gegessen. Außerdem schätzen die Kinder die Natur und Ruhe hier.
Aktuell wird der Schulgarten um 100 m² Beet vergrößert. Auch das war wieder die Idee der Schüler.